News aus ...

Waldeck und Umgebung

Was steht hier?

Mein Ort fehlt

Da die News aus in den letzten Jahren nur noch für wenige Orte genutzt wurden habe ich auch nur diese Dörfer bzw. Städte eingerichtet.

Falls Interesse besteht, werde ich weitere Orte aufnehmen.


Hier gibt es die letzten Informationen aus unserer Stadt und unserem Landkreis. Das Ganze funktioniert aber nur, wenn alle Bürger fleißig mitmachen und diese Nachrichten immer aktuell halten. Zur Schnell-Info gibt es hier die Liste mit den letzten 20 Einträgen.

Klicken Sie auf den entsprechenden Ort, wenn Sie dessen Neuigkeiten lesen oder eine neue Nachricht melden wollen.

Worüber berichtet die Konkurrenz?! HNA | Korbacher Bote | WLZ bzw. FZ | 112-magazin

Stadt Waldeck: Alraft Dehringhausen Freienhagen Höringhausen Netze Nieder-Werbe Ober-Werbe Sachsenhausen Selbach Waldeck

und Frankenau sowie Strotheneu

Hier folgen die letzten 20 Neuigkeiten ...

Meldung aus Alraft

13. 7.

Wir begrüßen Leo Drebes, den jüngsten Alrafter Mitbürger !
Herzlichen Glückwunsch an Eltern, Großeltern und Urgroßeltern !

Veröffentlicht am 13. 7. 2016 von: Gerhard Suttner | Homepage

Meldung aus Alraft

29. 6.

An alle Mitbürger:
Wegen diverser Veranstaltungen ( AKF Korbach, Freischiessen Sachsenhausen
und Fussballländerspiel fällt der Dorfabend am Samstag d. 02.07.2016 aus!

Veröffentlicht am 29. 6. 2016 von: Gerhard Suttner | Homepage

Meldung aus Selbach

1. 4.

10 Jahre in Selbach.

Richys Berghof Midgard, 10 Jahre
Am 14. Oktober 2005 haben wir den Kaufvertrag mit den Vorbesitzern Kirchhoff abgeschlossen.
Im März 2006 haben wir unser neues Heim bezogen.
Im Hof mit den übernommenen Tieren haben wir uns sofort wohl und heimig gefühlt. 
Bei den Tieren stand an erster Stelle der Irish Tinker Richy, der dann auch Namensgeber unseres Hofes wurde. Er war unser besonderer Stolz.
Viel ist in den Jahren passiert. Manch Trauriges, wenn ein Tier von uns in den Tierhimmel gegangen ist, aber auch sehr viel Freude und tolle Erlebnisse. 
Das Erleben der Natur, im Waldecker Land und mit den Tieren läßt irgendwelche Ärgernisse vergessen.
Und es kommt uns noch nicht so lange vor.


Insgesamt schauen wir auf eine schöne Zeit in10 Jahren zurück.

Veröffentlicht am 1. 4. 2016 von: Bernd Schmidt - Irmgard Wenzel

Meldung aus Selbach

30. 3.

Am Ostersonntag besuchten wir das Osterfeuer in Alraft. Von Bekannten wurden wir freudig begrüßt. Ein tolles Osterfeuer und nette Leute. Nächstes Jahr sind wir wohl wieder dabei.

Veröffentlicht am 30. 3. 2016 von: Bernd Schmidt - Irmgard Wenzel

Meldung aus Alraft

30. 3.

Wir besuchten das Osterfeuer in Alraft. Freudig wurden wir von einigen Bekannten empfangen. Toll gemacht das Osterfeuer. Nächstes Jahr sind wir sicher wieder dabei.


Veröffentlicht am 30. 3. 2016 von: Bernd Schmidt - Irmgard Wenzel

Meldung aus Selbach

30. 3.

Kommunalwahlen. Die Ortsbeiräte wurden auch gewählt. Wir freuen uns, daß wir unsere Stimmen gut gesetzt haben. Zusammen immerhin 6 Stimmen auf Tillmann Krane, sodaß dieser den Sprung geschafft hat und ein bisheriges Mitglied mit wenig Bürgernähe und -vertretung auf den nächsten Platz verdrängen konnte. 

Veröffentlicht am 30. 3. 2016 von: Bernd Schmidt - Irmgard Wenzel

Meldung aus Selbach

30. 3.

In der Zwischenzeit hat unsere Pferdemami Aura ihren 28. Geburtstag gehabt. Mit guter Pflege ist sie, trotz ihrer schon geschilderten Probleme, gut drauf. Und sie ist immer noch die Chefin. 

Veröffentlicht am 30. 3. 2016 von: Bernd Schmidt - Irmgard Wenzel

Meldung aus Alraft

26. 3.

Allen Mitgliedern, Freunden, Sponsoren und Bekannten ein
frohes Osterfest und viele bunte Eier !
Vom BV. "WIR" für Alraft e.V.
(Die Geschenke vom Verein bekommen die Kinder bei mir )

Veröffentlicht am 26. 3. 2016 von: Gerhard Suttner | Homepage

Meldung aus Alraft

23. 3.

Achtung !
Wichtiger Hinweis :
Osterfeuer in Alraft in diesem Jahr am Ostersonntag ab 19:00 !
(Bitte weitersagen)

Veröffentlicht am 23. 3. 2016 von: Gerhard Suttner | Homepage

Meldung aus Alraft

9. 3.

Das sollte Euch intessieren.: Ortsbeiratswahl 2016
Das Ergebnis:
Philipp Litschel                 149 Stimen
Luisa Drebes                      99 Stimmen
K.-H. Göbel                         74 Stimmen
Klaus Altenhein                   56 Stimmen
Horst Hofmann                    33 Stimmen
Gerh. Suttner                       10 Stimmen
 Die ersten fünf Bewerber rücken in den Ortsbeirat, herzlichen Glückwunsch.

Veröffentlicht am 9. 3. 2016 von: Karl-Heinz Göbel

Meldung aus Alraft

4. 3.

Am Sonntag, 06. März, ist Kommunalwahl. Als mündige Bürger sollten wir da
unbedingt teilnehemen.
Also Knoten ins Ohr und nichts wie hin.
Wir sehen uns !

Veröffentlicht am 4. 3. 2016 von: Karl-Heinz Göbel

Meldung aus Selbach

22. 12.

Wir wünschen allen Besuchern dieser Seiten ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

Für das Jahr 2016 alle guten Wünsche.

Wir wünschen uns für 2016:

daß viele Bürger die freundlicherweise angebotenen Seiten nutzen und Beiträge einstellen. Ist dies doch ein interessantes Medium für Kontakte und Informationen.

einzelnen gewählten Gemeinde-/Bürgervertretern wünschen wir, daß sie ihre Aufgabe auch als Bürgervertreter den Bürgern gegenüber wahrnehmen und das Amt von privaten/persönlichen Gründen trennen.

Mit herzlichen Grüßen

Bernd Schmidt und Irmgard Wenzel

Veröffentlicht am 22. 12. 2015 von: Bernd Schmidt - Irmgard Wenzel

Meldung aus Alraft

21. 12.

Wir wünschen dem frischvermählten Paar
Jan und Lisa Drebes alles erdenklich Gute
zu Ihrem Freudentag !

Veröffentlicht am 21. 12. 2015 von: Gerhard Suttner | Homepage

Meldung aus Alraft

20. 12.

Der Bürgerverein "WIR" für Alraft e.V. wünscht allen Mitgliedern,
Freunden und Alrafter Bürgern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest,
einen guten Rutsch in´s neue Jahr und für 2016 viel Gesundheit und Erfolg !

Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Gönner und Sponsoren !


Gerhard Suttner, Vorsitzender !

Veröffentlicht am 20. 12. 2015 von: Gerhard Suttner | Homepage

Meldung aus Alraft

11. 12.

Heute Abend wird ab 19:00 Uhr der neue Kalender  Alraft 2016  im Dorfgemeinschaftshaus Alraft im Rahmen des Dorfabends des Vereins "Wir für Alraft" der ´breiten´ Öffentlichkeit vorgestellt.

Zur Zeit existiert nur 1 Muster- Kalender. Aber es können ab sofort Kalender vorbestellt werden. Die Auslieferung wird ab Montag, den 14. Dezember in haushaltsüblichen Mengen erfolgen.

Der Preis bleibt mit 9,90 €/Kalender stabil.

Veröffentlicht am 11. 12. 2015 von: Manfred Altenhein | Homepage

Meldung aus Alraft

23. 7.

An alle Treckerfreunde!
Am Sonntag d. 26.07.2015 ab 10:00 findet die 4. Alrafter Treckerschau statt.
Allen Skeptikern möchte ich hiermit folgendes sagen :
Der Veranstalter ist einzig und allein der Bürgrverein "WIR" für Alraft e.V.
Die Firma Lehm und Farbe stellt freundlicherweise Platz und 2 Felder
ihrer Halle gratis zur Verfügung. Der Vorteil besteht darin, daß uns keine
Kosten für Zelte usw. entstehen. Ausserdem dürfen wir die
elektrische Energie der Firma gratis nutzen. Wasser stellt Klaus Altenhein
gratis zur Verfügung. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Gemeinde Alraft
zu Gute: Terassenüberdachung DGH, Beleuchtung großer Saal,
Defibrillator für´s Dorf.
Ich bitte hiermit alle Alrafter Traktoreneigner teilzunehmen, sofern sie
nicht im Ernteeinsatz sind.
MfG. Gerhard Suttner, Vorsitzender "WIR" für Alraft e.v.

Veröffentlicht am 23. 7. 2015 von: Gerhard Suttner | Homepage

Meldung aus Alraft

12. 6.

Dem größten Arbeitgeber im Dorf, Walter Plücker die besten Glückwünsche
zum 60. Geburtstag. Wir wünschen Ihm Gesundheit, weiterhin viel Erfolg
und bedanken uns hiermit für die gute Zusammenarbeit mit den Alrafter Vereinen !
Walter, bleib so wie Du bist !

Veröffentlicht am 12. 6. 2015 von: Gerhard Suttner | Homepage

Meldung aus Alraft

6. 6.

Springbrunen am Alrafter Dorfplatz

Er sprudelt wieder

Nach monatelangen Bemühungen war es heute wieder soweit:

Der "Spring"-Brunnen auf unserem Dorfplatz sprudelt wieder.

Veröffentlicht am 6. 6. 2015 von: Manfred Altenhein | Homepage

Meldung aus Alraft

28. 5.

Baum auf Brücke

Baum fällt auf Brücke

Heute abend gegen 19:45 Uhr fiel eine alterschwache Weide auf die Brücke über die Werbe direkt neben dem Dorfgemeinschaftshaus. Die Äste hingen bis auf die Mitte der Fahrbahn der L3084.

Durch den beherzten Einsatz qualifizierter Bürger wurde zunächst die Straße wieder freigemacht und dann der Baum mit der Kettensäge bearbeitet.

Zum Glück ist der Baum nicht während der Dunkelheit umgefallen ...

Veröffentlicht am 28. 5. 2015 von: Manfred Altenhein | Homepage

Meldung aus Alraft

16. 5.

Nun ist es einige Jahre her, das in Alraft Autos zerkratzt
und Antennen abgebrochen wurden. Ich dachte es wäre nun Ruhe !
Leider wurde mir heute zugetragen, das am Fahrzeug eines
Mitbürgers erst ein Reifen zerstochen und Tage später
die Radmuttern eines Rades gelöst wurden.
Passt also auf, wenn Ihr etwas Unnormales an Eurem Auto bemerkt !
Die Kripo wurde bereits eingeschaltet !
Haltet also die Augen offen !
MfG. Gerhard !

Veröffentlicht am 16. 5. 2015 von: Gerhard Suttner | Homepage